Winterstiefel – die Trends für 2014/2015

By  |  0 Comments

Kurz, lang, rockig oder ganz elegant – keine Frau kommt im Winter 2014/ 2015 um Stiefel herum. Selbst bei eher warmen Temperaturen können Stiefeletten stilvoll eingesetzt und interessant kombiniert werden. In diesem Winter gibt es einmal mehr verschiedene Modelle in der Stiefelwelt, die jedes Frauenherz höher schlagen lassen und dabei auch noch sehr bequem sind. 

Jede Frau sollte mindestens ein paar kurze Stiefel oder besser gesagt Stiefeletten im Winter 2014/ 2015 besitzen und regelmäßig ausführen. Bei diesen ist die Auswahl groß und reicht von Ankleboots über Stiefeletten bis hin zu Biker-Varianten und Workerboots. Es lohnt sich daher, in diesem Winter in ein oder zwei Paar bequeme Stiefel zu investieren, denn diese passen zu jedem Outfit. Hochwertige Modelle können lange getragen werden und eignen sich darüber hinaus selbst für längere Spaziergänge über den Weihnachtsmarkt oder für einen Einkaufsbummel in der Stadt. Zusätzlich sind in diesem Winter weiterhin Stiefel mit einem langen Schaft im Trend – gerade Reiterstiefel sind stark im Kommen. Trendbewusste Frauen suchen zusätzlich nach einem schönen Paar Overknee-Stiefel, denn diese dürfen auch nicht fehlen und setzen die Beine besonders schön in Szene.

Winterstiefel für jeden Geschmack und für jedes Wetter
Neben Ankle-Boots in allen Variationen sind auch Fellbesetzte Modelle im Trend, Nieten, Ketten oder Blockabsätze dürfen ebenfalls nicht fehlen. Ganz neu ist der Trend zu Stiefeln mit Steppmustern, gerade bei kurzen Stiefeln finden sich viele verschiedene Möglichkeiten, damit für jedes Wetter und zu jeder Zeit etwas Passendes dabei ist.
Viele Marken haben ein großes Sortiment an trendigen Stiefeln für den Winter entwickelt- UGG Australia hat beispielsweise kuschelige Boots im Angebot, die Stiefel von Tommy Hilfiger (Collection Fall ’14) setzen hingegen eher sportliche und elegante Akzente. Angesagte Damenstiefel aus der Paul Green Kollektion sind vielseitig einsetzbar und beinhalten feminine Ankle-Boots genauso wie bequeme und sportliche Modelle, die zu schmalen Hosen und zu allen Röcken besonders gut aussehen. In diesem Winter brauchen Frauen daher mehr Platz im Schuhschrank, zum Glück halten die hochwertigen Modelle aus Leder ein bisschen was aus und müssen nicht schon nach kurzer Zeit wieder aussortiert werden. Ob klobige, sportliche oder feminine Stiefel getragen werden hängt vom persönlichen Stil ab – unmöglich ist im Winter 2014/ 2015 jedenfalls kein Stil aus der Stiefelwelt.
paulgreen
Die trendigsten Kombinationen im Winter 2014/2015 entdecken
Trendige Stiefel können in vielen Kombinationen eingesetzt werden und erregen auf diese Weise aufsehen in der Umgebung. Eine besonders trendbewusste und beliebte Kombination in diesem Winter sind kurze Ankle-Boots mit einem schönen Absatz zu einem Rock. Ankle-Boots können aber auch zu schmalen Hosen getragen werden. Stiefel mit kräftigen Blockabsätzen sind weiterhin im Trend und dürfen einfach nicht fehlen – dazu passen ebenfalls Röcke oder auch Hosen. Langschaftstiefel lenken jeden Blick auf die Beine und sind gerade an kalten Tagen sehr gut mit einem Rock kombinierbar. Die Trendfarbe der Saison ist ganz eindeutig Schwarz – da kommt keine Trendsetterin drum herum!
Bild-Copyrights
Schuhhaus Juppen (E. Juppen Nachf. Paul Prange GmbH & Co. KG, URL: http://www.juppen.de/)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.