Mortdecai Gewinnspiel

By  |  0 Comments

Passend zum baldigen DVD und Blu-ray Release von Mortdecai (28. Mai) mit Hauptdarsteller Johny Depp veranstalten wir in Zusammenarbeit mit Studiocanal und Pure Online ein Gewinnspiel.

2x Blu-Rays

Mortdecai_BluRay_01_3D-1(1)

space

2x DVDs

Mortdecai_DVD_01_3D-1

space

4x Gutschein-Codes zum E-Book:

„Nimm das Ding da weg! Ein Fall für Mortdecai, den Teilzeitgauner“

mortdecaiebook

 In dieser berühmten Buchvorlage zu Johnny Depps meisterhafter Komödie »Mortdecai – Der Teilzeitgauner« steckt der Kunsthändler Charlie Mortdecai bis zu seinen aristokratischen Ohren in Schulden und muss in weniger als einer Woche satte acht Millionen Pfund auftreiben, wenn er das Familienanwesen und seine luxuriöse Gattin nicht verlieren möchte. Da verschwindet ein bekanntes Goya-Gemälde unter mysteriösen Umständen – mit der dafür ausgesetzten Belohnung wären mit einem Schlag alle Sorgen vergessen. Gemeinsam mit seinem treuen Diener begibt sich Mortdecai auf einen rasanten Wettlauf um den Globus … Kyril Emanuel George Bonfiglioli wurde am 29. Mai 1928 in Eastbourne als Sohn eines italienisch-slowenischen Antiquars und einer englischen Mutter geboren. Nach seinem Militärdienst studierte er Englisch am Balliol College in Oxford. Er war – wie seine Hauptfigur Charlie Mortdecai – Kunsthändler, Herausgeber eines Science-Fiction-Magazins und Autor. Kyril Bonfiglioli war dreimal verheiratet und hatte insgesamt fünf Kinder. Er lebte in Lancashire, in Irland und auf Jersey, wo er am 3. März 1985 an Leberzirrhose starb. Weitere Informationen unter http://www.piper.de/buecher/nimm-das-ding-da-weg-isbn-978-3-492-97187-4-ebook Bonfiglioli, Kyril Nimm das Ding da weg! Ein Fall für Mortdecai, den Teilzeitgauner € 6,99 (D) / € 6,99 (A) ISBN 978-3-492-97187-4 Ab Mai 2015 überall im Handel erhältlich

space

1x Retro-Telefon von IMPRESSIONEN

mortdecairetrotelefon

War das nicht …? Ja, so ähnlich. Dieses mintfarbene Telefon hat das britische Label Wild & Wolf als Replik neu aufgelegt. Es ist das Modell, das die britische Post 1967 in Umlauf brachte und das 20 Jahre lang die britische Telekommunikation beherrschte. Sehr authentisch: die äußere Form. Extrem aktualisiert: das Innenleben mit Tastatur hinter der optisch bestechend gemachten Wählscheibe, mit Wahlwiederholung, 2-fach verstellbarer Lautstärke des Hörers und 3-stufig schaltbarem elektrischem Klingelton. TAE-Anschlusskabel für Analoganschlüsse inklusive. Aus hochwertigem ABS-Kunststoff. Ca. L 17 x T 28 x H 18 cm. www.impressionen.de

space

Über den Film:

Der einfallsreiche Kunsthändler und Lebemann Mortdecai steckt bis zu seinen aristokratischen Ohren in Schulden und muss in weniger als einer Woche satte acht Millionen Pfund auftreiben. Er wittert seine Chance, als ein bekanntes Goya-Gemälde unter mysteriösen Umständen verschwindet – mit der dafür ausgesetzten Belohnung wären mit einem Schlag alle Sorgen vergessen. Gemeinsam mit seinem treuen Diener Jock begibt sich Mortdecai zwischen London, Moskau und Los Angeles auf einen rasanten Wettlauf um den Globus, um das Gemälde wieder zu beschaffen …

Regisseur und Drehbuchautor David Koepp und Ausnahmeschauspieler Johnny Depp („Fluch der Karibik“, „Alice im Wunderland“) knüpfen an ihre erfolgreiche Zusammenarbeit beim Mystery-Thriller „Das geheime Fenster“ an und liefern mit MORTDECAI – DER TEILZEITGAUNER eine turbulente und schwarzhumorige Krimikomödie ab, die auf dem Roman „Don’t Point That Thing At Me“ von Kyril Bonfiglioli basiert. An der Seite von Johnny Depp in seiner neuesten schrägen Rolle als schnurrbärtiger Gauner Charlie Mortdecai steht ein prominenter internationaler Cast: Oscar-Gewinnerin Gwyneth Paltrow („Iron Man“, „Shakespeare in Love“) bezaubert als Mortdecais smarte Gattin Johanna, Ewan McGregor („The Impossible“, „Illuminati“) überzeugt als Inspektor Alistair Martland, Olivia Munn („Magic Mike“) als Millionärstochter und Paul Bettany („Transcendence“, „The Da Vinci Code – Sakrileg“) als treuer Diener.


Gewinnspielteilnahme:

Das Gewinnspiel ist abgelaufen!

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.