Wer ist Modedesignerin – Sarah Kern?

By  |  0 Comments
Zitat:
„Wichtig ist, dass man sich wohlfühlt und sich nicht verkleidet. Wer auf übertriebene Art versucht, ein bestimmtes Styling zu kreieren, schießt dabei meist über das Ziel hinaus.“Sarah Kern ist eine deutsch-dänische Modedesignerin.

Sarah Reismann wurde 1968 als Tochter eines deutschen Architekten und einer dänischen Textilingenieurin in Köln geboren. Schon in jungen Jahren wurde sie als Model entdeckt und arbeitete nach einer Schauspielausbildung in den USA in Mailand und Paris. Während einer Modenschau in der französischen Modemetropole lernte sie den Designer Otto Kern kennen, den sie 1995 heiratete. 1999 erfolgte nach einem wilden Jetset-Leben jedoch die Scheidung.

2002 entwickelte Sarah Kern, die durch ihre Eltern schon früh ästhetische Formen und exquisite Stoffe zu schätzen gelernt hatte, in Zusammenarbeit mit einem befreundeten Fashionunternehmer ihre eigene Mode, die „Sarah Kern Modekollektion“, gefolgt von einer Schmuckkollektion. Beides vertrieb sie über den Versandhandel und im Fernsehen. Wenig später gründete sie die „Lisa Simon Mode GmbH“, 2006 schließlich die „Sarah Kern GmbH“.

Inzwischen bietet Kern auch Home- und Lifestyle-Produkte an. Für Vermarktung und Vertrieb nutzt sie den Teleshopping-Sender HSE24, dem sie durch ihre dynamische, schwungvolle Art eine gewisse jugendliche Frische verleiht. Nebenbei etablierte sich die Geschäftsfrau erfolgreich in der Münchner Society und sorgte für eine hohe Medienpräsenz in TV und Print. Doch nicht nur ihre Mode brachte Sarah Kern Aufmerksamkeit, sondern u.a. auch der Rosenkrieg mit ihrem zweiten Ehemann sowie freizügige Shootings für diverse Männermagazine.

Sarah Kerns Mode richtet sich an eine altersmäßig breit gefächerte Zielgruppe und bietet neben Kleidung für zierliche Frauen auch größere Konfektionsgrößen – zu relativ niedrigen Preise bei hoher Qualität. Gerne setzt Kern dabei glamouröse, jedoch nicht übertriebene Akzente und versucht, jedem Figuryp mit femininen Schnitten zu schmeicheln. Ihre Teleshopping-Sendung erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, was nicht zuletzt an der offenen, direkten Art der Modedesignerin liegt, die ihre Entwürfe selbst vermarktet und gelegentlich auch durchaus unkonventionelle Ratschläge gibt. Als modisches Vorbild gibt Kern u.a. Coco Chanel an, die sie für ihre innovative und unkonventionelle Art sowie ihre elegante, stets angesagte Mode bewundert.

Sarah Kern lebt mit ihren beiden Söhnen in München.