Stressfreies Schenken

By  |  0 Comments

PayPal hat die passenden Tipps parat!

Ob Weihnachten, Geburtstage oder andere Feierlichkeiten – auf die Vorfreude auf schöne Stunden in geselliger Runde folgt gerne mal schnell der Stress, ein passendes Geschenk zu finden. Wie Sie dabei zukünftig entspannt und auch kreativ bleiben? Hierfür hat PayPal hilfreiche Tipps parat.

ENTSPANNT, SCHNELL UND VOR ALLEM SICHER VON ZUHAUSE AUS SHOPPEN

Durch die Innenstadt von Geschäft zu Geschäft hetzen? Das muss nicht sein! Lehnen Sie sich entspannt zurück und durchforsten Sie bequem vom Sofa aus die weite Welt der Online-Shops – und das unabhängig von Öffnungszeiten. Praktisch für schnelles und sicheres Bezahlen: Unzählige deutsche Online-Shops bieten PayPal als Bezahlmethode an. Bei der Anmeldung für ein PayPal-Konto hinterlegen Sie einmalig Ihre Bank- oder Kreditkartendaten. Bezahlt wird danach nur mit E-Mail-Adresse und Passwort, das mühsame Eintippen langer Kontonummern entfällt. Die im PayPal-Konto hinterlegten Bank- oder Kreditkarteninformationen verbleiben dabei stets bei PayPal. Nach Zahlung begleicht PayPal die Rechnung beim jeweiligen Händler sofort. Das spart Zeit, weil der Händler die Ware umgehend verschicken kann. Gemäß der bevorzugten Zahlungsweise bucht PayPal dann den Betrag vom PayPal-Konto des Käufers ab.

GEMEINSAME ZEIT VERSCHENKEN

Einer der häufigsten Anlässe, Geld zusammenzulegen, ist das gemeinsame Geschenk. Alternativ zu materiellen Dingen freuen sich viele Beschenkte auch über gemeinsame Zeit. Laden Sie das Geburtstagskind zum Beispiel zu einem selbst organisierten Krimi-Dinner oder einem Braukurs ein.

HILFE! DAS GESCHENK GEFÄLLT NICHT!

Mit einem ausgefallenen Geschenk kann man gern auch mal danebenliegen. Ist dies der Fall, unterstützt PayPal Sie bei den Kosten für die Rücksendung mit dem neuen Service Kostenlose Retouren. Um diesen zu nutzen, müssen sich PayPal-Kunden einmalig unter www.paypal.de/retouren dafür anmelden. Sollte es anschließend einmal zu einer kostenpflichtigen Retoure kommen und alle Bedingungen sind erfüllt, erstattet PayPal ab sofort bis zum 28. Februar 2017 die Rücksendekosten bis zu einer Höhe von 25 Euro – sogar für Bestellungen in ausländischen Online-Shops.