BEAUTY DÜSSELDORF

By  |  0 Comments

Top-Themen der Branche und aktuelle Trends

Barbara Schöneberger im BEAUTY-Talk

Zum Angebot der BEAUTY DÜSSELDORF, der internationalen Leitmesse für Kosmetik, Fuß, Nail, Wellness und Spa, vom 31. März bis 2. April 2017 gehören Präsentationen der 1.500 Aussteller und Marken sowie ein hochkarätiges Weiterbildungsangebot mit über 130 Veranstaltungen in den Messehallen 9 bis 12. Das Fachprogramm ist breit gefächert, vielseitig und abwechslungsreich und hilft den Besuchern, die tägliche Arbeit aus ganz neuen Blickwinkeln zu betrachten. Bei der BEAUTY DÜSSELDORF ist das gesamte Fachprogramm im Eintrittspreis inklusive!

Auf einen besonderen Gast dürfen sich die Besucher am Sonntag 2. April freuen. Die beliebte Moderatorin Barbara Schöneberger stellt sich den Fragen im BEAUTY-Talk im Meeting Point Halle 10.

Alles rund um die professionelle Kosmetik

Im Trend Forum behandeln namhafte Referenten und Branchenexperten die unterschiedlichen Aspekte der professionellen Kosmetik. Die Themen gehen auch in diesen Jahr wieder sprichwörtlich unter die Haut – denn natürlich steht das größte Sinnesorgan des Menschen, um das sich bei der täglichen Arbeit alles dreht, ganz besonders im Fokus. In den jeweils einstündigen Fachvorträgen (Halle 10) informieren sie die Besucher über Themen wie „Moderne Schönheitsmedizin“, „Die Haut im Wandel der Zeit“, „Bindegewebe, Faszien und Hautgesundheit“, „Fit und gesund in jedem Lebensalter“,  „Faszien-Yoga – Rituale für die Kosmetikbehandlung“ oder „Fortschritte in der Kosmetikforschung – Wunderwirkstoffe auf dem Prüfstand“. Hier können die Besucher von Branchenexperten lernen und wertvolle Tipps mit nach Hause nehmen. Die Vorträge können ohne Voranmeldung und ohne zusätzliche Kosten besucht werden. Das Trend Forum steht unter der fachlichen Leitung des Biochemikers und Hautphysiologen Professor Dr. Michael Schmidt, der in diesem Jahr auch mit dem Award „A Life of Beauty“ ausgezeichnet wird.

Ganz einfach echt – Barbara Schöneberger

Sie ist ein echtes Multitalent und macht auf der Bühne immer eine gute Figur. Ob als Moderatorin, Sängerin oder Entertainerin – Barbara Schöneberger gehört zu den bekanntesten TV-Gesichtern Deutschlands. Charmant und witzig, souverän und gleichzeitig schlagfertig, setzt sie in ihren Moderationen auch immer mit einer Prise Selbstironie andere Prominente gekonnt in Szene – in Düsseldorf aber, stellt sich Barbara Schöneberger den Fragen im BEAUTY-Talk. Dabei berichtet die gebürtige Münchenerin auch über ihre vielseitige ehrenamtliche Arbeit – beispielsweise für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei und ihr Engagement bei der Charity-Gala Dreamball von DKMS LIFE. In Düsseldorf ist Barbara Schöneberger im BEAUTY-Talk zu Gast und zeigt sich „Ganz einfach echt“ – am Sonntag, 2. April, um 11.30 Uhr am Meeting Point in Halle 10.

Live-Produktion mit Blick hinter die Kulissen

Die BEAUTY DÜSSELDORF präsentiert in der Live-Produktion einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Herstellung von Kosmetikprodukten. In diesem Jahr werden in der Halle 10 die Produktionsprozesse von Lippenstift, Wirkstoffampullen und Handcreme in Kooperation mit den Herstellern KRYOLAN, Dr. Spiller und JEAN D’ARCEL gezeigt. Die BEAUTY-Besucher können die Produktion Schritt für Schritt verfolgen und dürfen die fertigen Produkte mitnehmen und ausprobieren.

Das Beste rund um die professionelle Kosmetik

In Düsseldorf ist das Beste vertreten, was der Markt rund um die professionelle Kosmetik zu bieten hat. Das Ausstellungsangebot in den Hallen 10 und 11 umfasst 970 Aussteller und Marken pflegender, dekorativer und apparativer Kosmetik und reicht von Produkten für regenerationsbedürftige, anspruchsvolle Haut über innovative Hautreinigungsprodukte, Naturkosmetik und Make-up Trendprodukte bis hin zu Neuentwicklungen von technischen Geräten und Behandlungsverfahren.
Zentrales Veranstaltungsforum für den Bereich Kosmetik ist der Meeting Point in Halle 10. Hier präsentieren Aussteller ihre Neuheiten und Trends. In Diskussionsrunden werden aktuelle branchenspezifische Themen erörtert. Besondere Highlights des Fachprogramms sind die Deutsche und die Internationale Make-up Meisterschaft sowie die Verleihung der Awards „Goldene Maske für Visagistik“ und „A Life of Beauty“.

Nail-Fachwissen für die Praxis

210 internationale Aussteller und Marken präsentieren im Fachbereich Nail aktuelle Trends, neue Verarbeitungstechniken und Produkte sowie Hand- und Nagelpflegekonzepte. Das gesamte Branchenspektrum ist in Halle 12 zu sehen: Gelverarbeitung, Airbrush und Nail Art, Pflegesysteme für Naturnägel, UV-Lichthärtungslampen für Kunstnägel und vieles mehr. Der Treffpunkt Nail bleibt das zentrale Weiterbildungsforum für die Branche. Top-Experten zeigen aktuelle Techniken und präsentieren neue Farben, Trends und Styles. Ein Schwerpunkt in diesem Jahr ist die professionelle Pflege und Optimierung von Naturnägeln. Unter anderem gibt Ralf Bartsch von der Fachschule Naildesign einen Einblick in „Die Japanische Maniküre“, Pauline Feinauer präsentiert „Für jeden Nagel das passende Produkt“ sowie „Eigenschaften und Haftungsprobleme beim Naturnagel“ und David Fowler zeigt „Refill und Backfill mit Acryl“ sowie „Effizientes Arbeiten im Studioalltag“.

Weiterbildung für Fußpfleger: Themen aus der Praxis

Auch für medizinische und kosmetische Fußpfleger ist die BEAUTY ein bedeutendes Kommunikations- und Weiterbildungsforum. In Halle 9 beteiligen sich 170 Aussteller und Marken mit einem umfassenden Angebot für die podologische Praxis und kosmetische Fußpflege mit Pflegeprodukten, technischer Ausstattung, Praxiseinrichtungen und Hygieneartikeln. Zentrale Anlaufstelle ist traditionell der Treffpunkt Fuß mit seinem umfassenden praxisorientierten Fortbildungsangebot. Gezeigt werden hier unter anderem die Anfertigung einer Nagelprothese, Behandlung von Mykosen, Vitalisierung des Fußes durch Akupressur, verschiedene Möglichkeiten der Spangentechnik, ganzheitliche Behandlung von Nagelpilz und innovative Produkte.

Die diesjährige Hygiene-Sonderschau zur Instrumentenaufbereitung wird in Kooperation mit dem Zentralverband der Podologen und Fußpfleger Deutschlands realisiert und informiert über das komplexe Thema rund um die Hygiene.

Zeit zum Relaxen im Bereich Wellness & Spa

Produkte und Anwendungen zum Wohlfühlen stehen im Bereich Spa und Wellness in Halle 9 im Fokus. Insgesamt 150 Aussteller & Marken informieren über aktuelle Trends und Anwendungen sowie Therapie- und Kabinentechnik. Die Schwerpunkte des Fachprogramms sind Wellness-Anwendungen, Body Treatments, Ölmassage mit Schröpfgläsern oder die Balinesische Massage. Außerdem werden in den stilvoll gestalteten Kabinen der Behandlungswelten Wellness internationale Spa- und Massage-Trends vorgestellt und anschaulich demonstriert. Hier stehen Wohlfühlen und Erleben mit allen Sinnen im Vordergrund.

Die Sonderschau Wellness stellt unter dem Motto „Welt der Behandlungen“ eine Auswahl internationaler Beispiele aus drei Kontinenten vor. Die praktische Anwendung der typischen Treatments aus unterschiedlichen Kulturen rund um den Globus wird vom Team des Deutschen Wellness Verbands demonstriert und erläutert.

SPA BUSINESS LOUNGE: Expertenwissen und individuelle Beratung

Die SPA BUSINESS LOUNGE ist die exklusive und anspruchsvolle Beratungs- und Kommunikationsplattform für Fachbesucher aus Hotellerie, Investment, Spa Anlagenbetrieb und Spa Management. Präsentationen, Podiumsdiskussionen, Fachvorträge und individuelle Beratungen befassen sich mit wichtigen Erfolgsfaktoren wie Wirtschaftlichkeit, Kommunikation, Verkauf und Vernetzung. Durch einen gelungenen Mix aus Diskussionsrunden mit namhaften Spa Managern, Fachvorträgen von ausgewiesenen Branchenexperten und Ausstellern für Spa Brands, Spa Design und Spa Treatments bietet die SPA BUSINESS LOUNGE ein breites Spektrum an wertvollen Brancheninformationen.

Ein besonderes Highlight im Programm ist die Auszeichnung des Spa Managers des Jahres am Sonntag, 2. April, um 14:30 Uhr. Die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband möchten mit dieser Auszeichnung besondere Persönlichkeiten und Leistungen würdigen. Die zehn Finalisten berichten außerdem in der Diskussionsrunde „Lernen von den Besten – Spa Manager im Gespräch“ ebenfalls am Sonntag, 2. April, ab 13.30 Uhr aus der Praxis in ihren Betrieben.

Zum fünften Mal verleiht der Deutsche Wellness Verband die Wellness & Spa Innovation Awards. In vier Kategorien würdigt der Verband Neuheiten und zukunftsweisende Ideen der Wellness- und Spa-Branche und vergibt diese Auszeichnungen am Sonntag, 2. April, um 16 Uhr, erneut auf der BEAUTY DÜSSELDORF. Zusätzlich wird über alle Kategorien hinweg ein Publikumspreis vergeben.

BEAUTY 2017: Ein Ticket, ein Preis – alles drin!

Die Messe ist ausschließlich für Fachbesucher, die sich bereits vorab auf www.beauty.de registrieren können. Danach ist auch der Kauf von eTickets möglich. Eine online georderte Tageskarte kostet € 35, die Zweitages-Karte € 50 (der Ticketpreis an der Tageskasse ist jeweils 5 € höher). Im Eintrittspreis ist alles inklusive. Der Besuch der Fachmesse, Teilnahme am Fachprogramm, Garderoben- und Gepäckaufbewahrung, Messe-Guide, Kinderbetreuung und die öffentlichen Verkehrsmittel im Großraum Düsseldorf.

Die BEAUTY DÜSSELDORF ist von Freitag bis Sonntag, 31. März bis 2. April von 9 – 18 Uhr geöffnet.

Nur für Fachbesucher mit Legitimation