Hoch die Tassen- Kaffee- und Teegenuss

By  |  0 Comments

Kaffee und Tee gehören zu den beliebtesten Getränken, ihre jeweilige Vielfalt und die unterschiedlichen geschmacklichen Noten begeistern Genießer auf der ganzen Welt. Latte Macchiato oder Matcha Tee – kaum ein Genuss- und Nahrungsmittel hat sich so konsequent zum Inbegriff für Lifestyle und Lebensart entwickelt wie diese beiden Heißgetränke. Und ein Ende des Booms ist nicht abzusehen. livingpress präsentiert die jüngsten Tipps und Trends rund um Tee und Kaffee, die gegenwärtig „in aller Munde“ sind.

Für Genießer
Als Genussmittel im engeren Sinne werden Lebensmittel bezeichnet, die nicht vorrangig  wegen ihres Nährwertes oder Sättigung konsumiert werden, sondern aufgrund ihrer anregenden Wirkung und des Geschmacks. Das begriffliche Pendant im Französischen lautet „stimulans“, im englischen Sprachgebrauch fallen Genussmittel wie Schokolade, Gewürze, Zucker und eben Tee und Kaffee unter den Begriff „luxury food“.

Kaffee als Luxusgut
Einordnungen dieser Art stammen noch aus der Zeit, als  Lebensmittel aus fernen Ländern nur für Reiche und Wohlhabende erschwinglich waren. Beide Genussmittel haben eine lange Reise und eine ebenso lange Geschichte hinter sich, bis sie endlich die Cafés und Teehäuser Europas erreichten. Anerkannt ist, dass die Kaffee-Pflanze aus dem abessinischen Hochland der äthiopischen Region Kaffa stammt, die dem Getränk später auch ihren Namen gab. In seiner heutigen Form wird er seit dem 15. Jahrhundert vor allem in Arabien getrunken und soll sich von dort bis ins südöstliche Europa verbreitet haben.

Von Chai-Latte bis Ginger Sprizz
Tee wurde vor rund 4700 Jahren erstmals in China erwähnt, wo die gekochten und gerösteten Teeblätter als Arznei Verwendung fanden. Diese Praxis hat sich bis heute bewährt, denn nicht nur in Kräuter- und Heiltees, sondern auch im Grün- und Schwarztee stecken wertvolle Inhaltsstoffe, die für unser körperliches und mentales Wohlbefinden sorgen. Tee ist gesund, wohltuend, anregend und in immer wieder neuen Geschmacksvarianten erhältlich. Ob Chai-Latte, Ginger Sprizz, Pai Mu Tan Peach oder Mint Experience – eine trendige Teekapselmachine sorgt im Handumdrehen für den vollen Teegenuss der unkomplizierten Art. Das mühselige Beachten unterschiedlicher Wassertemperaturen und Ziehzeiten entfällt, optimaler Teegenuss per Knopfdruck verhilft der Teezubereitung zu neuer, zeitgemäßer Wertigkeit.

Grüner Japaner mit Power
Die gemahlenen Grünteeblätter des angesagten japanischen Edel-Getränks Matcha haben mit gut 60 Milligramm etwas mehr Koffein als „normaler“  Tee, weshalb der als gesundheitsfördernd geltende Super-Drink  in seiner anregenden Wirkung auch als „Espresso der Tees“ bezeichnet wird.

Smarter Kaffeegenuss
Schon lange überzeugen innovative Espresso-/Kaffee-Vollautomaten den anspruchsvollen Genießer mit Kaffeeresultaten von höchster Qualität. Wer dennoch einen Schritt weiter gehen will, holt sich mit der Coffee-App seine persönliche Kaffeewelt auf‘s Tablet oder Smartphone und profitiert von den vielfältigen Einstellungs- und Programmiermöglichkeiten.
Die gespeicherten Einstellungen des Vollautomaten bleiben dabei unverändert. Per App und Bluetooth-Technik lässt sich die Zubereitung der favorisierten Spezialität ganz einfach starten. So können Kaffeegenießer vom Smartphone oder Tablet aus genau bestimmen, wie sie ihre Kaffeespezialität gerade genießen möchten.

Trendiges Revival
Aber auch der gute, alte Filterkaffee erlebt ein trendiges Revival. Das Lieblingsgetränk der Deutschen hat sich zum Lifestyle-Objekt der  hippen „Brew Bars“ von New York bis Stockholm gemausert. Was im Moment passiert, ist eine Rückbesinnung auf handgefilterten Kaffee, der zunehmend wieder als Luxusprodukt gesehen wird, für das es sich lohnt, auch mal tiefer in die Tasche zu greifen.

Bulletproof Coffee
Schon mal etwas von „Bulletproof Coffee“ gehört? Der „kugelsichere Kaffee“ kommt aus der US-Paleo Szene und schwappte buchstäblich durch alle Social Media Kanäle. Das Rezept ist einfach: In frisch aufgebrühten Kaffee wird frische Butter und ein Esslöffel Kokosöl gerührt – fertig ist der Energy-Kick, der für einen unglaublichen Power-Schub am Morgen sorgen soll.