Glänzend aufgelegt – festliche Make-ups

By  |  0 Comments

Partytime! Endlich beginnt die Fest-Saison – und wir dürfen nach Lust und Laune die neuen Fest-Make-ups ausprobieren. Ob gemütliches Familienfest unterm Weihnachtsbaum oder wilde Silvesterparty – je nach Anlass haben wir hier ein paar Inspirationen.

Dabei gilt: Nur zu Ladys, jetzt ist es Zeit für ein Glamour-Make-up! Packt die Paillettenkleider, Samt-Tops oder das kleine Schwarze aus dem Schrank – und sorgt mit dem passenden Statement-Make-up für einen rundum gelungenen Wow-Look! Ob klassisch oder trendy, opulent oder dezent – für welchen Look ihr man sich immer entscheidet – zu unseren Fest-Make-ups gibt’s tolle Schmink-Tipps, die dafür sorgen, dass das Make-Up alles perfekt übersteht.

Weihnachtsfeier in der Firma – Burgundy Lips
Dunkel, geheimnisvoll, sehr edel und ein bisschen edgy sehen sie aus, die neuen weinroten Lippennuancen von Bordeaux bis Pflaume. Promis wie Jessica Alba und Kate Mara tragen die starken Töne schon – und der elegante Make-up-Trend verspricht uns perfekte Lippenbekenntnisse für die Feiertage.

So wird der Look geschminkt: Dunkle Lippen schreien förmlich nach einer Extraportion Pflege. Also am besten zunächst ein Lippenpeeling machen und die zarte Haut anschließend gut pflegen. Dann die dunkelrote Lippenstift-Nuance auf den mit Primer vorbereiteten Mund pinseln. Keinen Lipliner verwenden. Noch cooler wird der Look, wenn wir die Lippenkontur stattdessen mit Highlighting-Powder betonen. Dazu passt ein strahlendes Hautbild. Kleine Makel oder dunkle Augenschatten sollten wir daher vorab mit einem flüssigen Concealer kaschieren und dem Teint mit einem leicht irisierenden Make-up ein sanftes Strahlen schenken. Rosefarbenes Blush oder ein softer Bronzer geben die stylische Note.

Unterm Weihnachtsbaum mit der Family – Eyes in Bronze-Metallic-Tönen
Gold, Silber, Bronze –  Smokey Eyes in schimmernden Metallic-Tönen bringen unsere Augen jetzt glamourös zum Strahlen. Vor allem Bronzebraun wirkt auf den Lidern superedel und passt wirklich immer – zu jeder Augenfarbe und zu jedem Kleidungstil, von leger bis elegant. Das festliche Augen-Make-up funktioniert schimmernd oder matt und kommt in den Nuancen Goldbraun oder dunklem Cappuccino sehr gut an.

So wird der Look geschminkt: Die Lider zunächst grundieren und die Farbe bis zur Lidfalte auftragen und sachte nach oben absoften. Noch glamouröser wirkt der Look mit goldenem Highlighter, der in den inneren Augenwinkel gesetzt wird.

Weihnachtsmarkt mit den Mädels – Silberlining Eyes
Lasst funkeln! Silber ist das neue Gold! Das Edelmetall legt jetzt ein sehr elegantes Solo aufs Parkett und funkelt als raffiniertes Fresh-up in den inneren Augenwinkeln. Clean, sophisticated, natürlich und abends auf der Piste ein Renner.

So wird der Look geschminkt: Mit einem Stift oder Applikator die kühle Silber-Nuance in die inneren Augenwinkel setzen und absoften. Wer möchte bringt damit zusätzlich die Wasserlinie des Unterlids zum Funkeln. Dazu passt der cleane No-Make-up Look ohne Mascara, Eyeshadow und mit betonten Brauen oder dramatische Cate Eyes in Grün- oder Blautönen.

Klassentreffen im Heimathafen – Party-Make-up in kostbaren Juwelentönen
Wer alte Mitschüler lange nicht gesehen hat, will strahlend schön aber eben auch nicht allzu bemüht rüberkommen. Ein cleaner, minimalistischer Look in angesagten Juwelentönen kommt da gerade recht und bietet die Gelegenheit die Hochkaräter auf Lidern und Nägeln schimmern zu lassen. Ob in Smaragdgrün, Saphirblau oder Rubinrot – das subtile Funkeln garantiert tolle Lichtreflexe und uns einen strahlenden Auftritt.

So wird der Look geschminkt: Den Lack auf den Nägeln am besten aufs Augen-Make-up abstimmen. Unterlack nicht vergessen. Auf den Augen kommen rauchige Cat Eyes mit einem schimmernden Finish gut. Eyeshadow am besten mit einem angefeuchteten Applikator auftragen, das intensiviert die Farbe. Dazu passt: Reichlich Mascara und dunkler Eyeliner.

Silvester-Make-Up – mit Glimmer, Glitter, Holografics
Am Jahresende stellen wir die Weichen für ein hoffentlich großartiges neues Lebensjahr, schmieden neue Pläne, beschließen gute Vorsätze, beschwören die große Liebe herauf oder liegen unseren Liebsten zum Feuerwerk in den Armen. Was passt denn zu dieser elektrisch aufgeladen Stimmung besser, als das ganz große Drama-Augen-Make-up? Vielseitig wie ein Feuerwerk, sexy, rockig und glamourös! Ein klarer Fall für funkelnde Smokey Eyes oder expressive Cat Eyes – und natürlich die ganz große, festliche Lidschatten-Palette.

So wird der Look geschminkt: Ob Smokey oder Cat Eyes – für beide Looks zunächst die Lider grundieren, um das Augen-Make-up haltbarer zu machen. Für die rauchige Variante das bewegliche Lid bis zur Lidfalte mit der hellsten Nuance ausschattieren. Dann einen dunkleren Schimmerton in die Lidfalte setzen und nach oben absoften. Für Drama Cat Eyes zunächst den unteren Wimpernkranz nachzeichnen und rauchig absoften, dann den Lidschatten in einem Dreick von der Mitte des beweglichen Oberlids nach außen zu den Schläfen ziehen. Das rockige Ergebnis kommt galaktisch gut! Dazu passt: Zurückhaltendes Lippen-Make-up. Also entweder Gloss verwenden oder zartrosa Lippenstift auftragen. Das verleiht dem Look eine edle Note.

Noch mehr festliche Make-up-Tipps

• Das Trend-Make-up sollte auf die Kleidung abgestimmt werden. Ein Kleid in Bordeaux schreit z.B. nach Burgundy Lips und einem klassischen Lidstrich. Eine cremeweiße Bluse wird mit goldenem Lidschatten perfekt in Szene gesetzt. Das Samttop in Curry macht sich dagegen zu Juwelentönen gut.

• Die Foundation hält länger, wenn wir Primer verwenden, denn er hilft die Farbpigmente auf der Haut zu halten. Zum Schluss entweder alles mit etwas Puder oder einem Setting-Spray fixieren.

• Damit sich der Eyeshadow während der Partynacht nicht absetzt, entweder zum Grundieren des Lids Puder verwenden oder einen speziellen Primer auftragen.

• Der Look wirkt rund, wenn der Nagellack zum Outfit oder dem Lippenstift passt. Mit separaten Glanzpartikeln die einfach auf den noch feuchten Lack gestreut werden, verleihen wir jedem Nagellack blitzfix einem festlichen Anstrich. Nudetöne auf den Nägeln gehen natürlich auch immer und wirken stets classy.

Bleibt nur noch zu sagen: Let’s party! Die festlichen Make-ups garantieren uns dabei einen strahlend schönen Auftritt!

T e x t : b e a u t  y p  r e s s .  d e

B i l d : b e a u t  y p  r e s s .  d e