Grill-Flirt-Sommer

By  |  0 Comments

Sommerflirts: wie man SEIN Feuer beim Grillen-Flirt entfacht

Die Grillsaison und das Sommerflirten ist in Hochzeit: keine Freizeitbeschäftigung erfährt im Sommer einen breiteren Zuspruch hierzulande als das Grillen. Ein Rost und ein Stück Fleisch genügen, um Menschen glücklich zu machen – und Männer in Stimmung zu bringen. Bei einer Grillparty kann man zwei Gelüste befriedigen: die Lust auf Essen und die Lust auf Flirts. Auch an diesem Wochenende sind wieder viele Grill- und Gartenfeste geplant. Und die meisten gehen da auch gerne und leidenschaftlich hin, weil sie gierig auf Frischfleisch sind. Tipps zum richtigen Flirten bei Grillpartys gibt Nicole Kleinhenz vom Datingportal Flirtpub.de (www.flirtpub.de)

“Grillpartys sind eine hervorragende Kennenlernbörse. Besser als woanders kann man den Chefgriller genau unter die Lupe nehmen. Und wo o ein Grill ist, finden sich immer eine Menge Frauen, die darum stehen und flirten wollen.  Der Mann ist in diesem Bereich der Star – er beweist am Grill, dass er all die Gäste mit Nahrung versorgen kann und erhält somit die Bestätigung als Rudelführer. Und so werden sie von den weiblichen Gästen umgarnt wie kein anderer. Ich als Flirtcoach empfehle die Grillsaison als sommerliche Flirtbörse: Geht zu Grillpartys, veranstaltet welche – und vor allem positioniert euch neben den Grill und dann ran an die Buletten!

Was macht das Grillen mit den Männern – und warum ist es für uns Frauen so sexy? Das Grillen spricht die Urinstinkte an und weckt den Neandertaler – und auch die Neanderfrau in uns. Die Reize „Feuer“, „Glut“, „zischendes Fleisch“ ergeben für die eine oder andere weibliche Beobachterin sicherlich ein reizendes Gesamtbild. Einige Vorteile ergeben sich dann in Hinsicht auf den Flirt: (a) Jeder Gast muss den Grill gewöhnlich aufsuchen und kann dort einen Small Talk starten („Na, was kannst Du empfehlen?“), (b) gemeinsam essen steigert die Lust auf ein gemeinsames Dessert. Wenn der Mann also am Rost steht und den Rauchschwaden hinterher blickt, dann kann es schon mal passieren, dass seine Urinstinkte geweckt werden und er in einen Tagtraum vom Jäger und Beschützer verfällt. Doch bevor die Koteletts verbrennen, sollte man ihn wieder wecken. Denn nicht nur das Frischfleisch, auch die Natur lockt..

Also, keine Angst: auch Vegetarier kommen hier zum Zuge. Es gibt ja mittlerweile jede Menge Grillalternativen. auch, was den Grillmeister angeht. Wenn dieser bereits vergeben ist, dann gibt es sicher eine paar nette männliche Single-Grillgäste, die darauf warten, angesprochen zu werden. Der Sommer ist lang, also sollte man rechtzeitig anfangen und mehrere Grillparties besuchen: der (Flirt-) Appetit kommt mit dem Essen!

Tipps zum Flirten auf Grill- und Gartenfesten Sommer 2018

-Flirtpartner auf Grillparty auschecken und anbaggern – aber bitte dezent!

-Das Outfit sollte sommerlich-sexy sein, aber bequem / geeignet für Outdoor

-Gemeinsam essen, aber nicht zu viel: damit man nicht zu schwerfällig wird

-Vorsicht mit Alkohol – zu viel davon, macht unsexy

– Am Grill lässt sich leicht plaudern: Welche Grillmethode / Saucen empfiehlt man ?!

Eine Portion Senf dazu? Steht er auf scharf? Mag er gerne Nachschlag?

-Bei Gefallen und erfolgreichem Flirt, gleich verabreden zum nächsten Grill-Spaß: dann zu zweit!

 

Viel Spaß bei der  sommerlichen Fleisches-Lust,

eure Nicole Kleinhenz