Davon träumen über 90 Prozent der Deutschen

By  |  0 Comments

Finanzielle Sicherheit, mehr Zeit mit der Familie und Gesundheit – 94 Prozent der Deutschen haben laut einer unternehmenseigenen Studie von Bridgestone einen Traum oder ein Ziel vor Augen, das sie erreichen möchten. Nahezu jeder zweite Befragte (47 Prozent) bestätigt jedoch, dass der Weg dahin steinig sein kann. Die Studie ist Teil der Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“, die im Rahmen der weltweiten Partnerschaft mit den Olympischen Spielen entwickelt wurde. Mit der Kampagne möchte Bridgestone Menschen aller Altersgruppen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Leidenschaften inspirieren und dazu motivieren, niemals aufzugeben an ihren Träumen festzuhalten – trotz aller Hindernisse auf ihrem Lebensweg.

Nach einer aktuellen Studie von Bridgestone gehören finanzielle Sicherheit (35 Prozent), mehr Zeit mit der Familie (17 Prozent) sowie Gesundheit und Fitness (12 Prozent) zu den drei meist genannten Wünschen der Deutschen.

Träume zu haben ist das eine, ob man sie aber auch verfolgt, egal welches Hindernis sich einem in den Weg stellt, ist das andere und nicht immer einfach. Dass es dabei auf das eigene Durchhaltevermögen ankommt, bestätigen auch die Studienergebnisse: 80 Prozent der Befragten erachten es als wichtig, ihren Traum auch tatsächlich zu verfolgen. Dabei hatte jeder Zweite bereits mit Hindernissen oder Rückschlägen auf dem Weg dahin zu kämpfen. Die meist genannten Stolpersteine der Deutschen sind dabei finanzielle Angelegenheiten (46 Prozent), gefolgt von nicht beeinflussbaren externen Gründen (33 Prozent) und Herausforderungen im familiären Umfeld (29 Prozent).

„Es ist schön zu sehen, dass so viele Menschen um uns herum Träume haben und diese auch verfolgen. Das möchten wir unterstützen“, sagt Julia Krönlein, Head of Marketing Bridgestone Central Region. „Mit unserem Team ‚Heimliche Sieger‘ und Kampagnenbotschafter Fabian Hambüchen haben wir 2018 beispielsweise 13 Laufanfänger begleitet, die erstmals einen 10-Kilometer-Lauf in Berlin absolvierten. Dabei hatte jeder sein eigenes, persönliches Schicksal im Gepäck. Ziel des Programms war es, den Teilnehmern Tipps und Selbstvertrauen mitzugeben, damit sie ihre eigenen persönlichen Träume verwirklichen können. Entstanden ist ein unglaublicher Team-Spirit und ein gemeinsamer Traum, den sie sich im Oktober mit der Teilnahme beim Bridgestone Great 10k erfüllt haben. Auch in diesem Jahr planen wir im Rahmen unserer Kampagne ‚Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt‘ Aktionen und hoffen, somit weitere Unterstützung bei der Erfüllung von Träumen zu leisten.“

Kathy (39), Teilnehmerin beim Laufprogramm „Heimliche Sieger“, schätzt vor allem den Teamgeist, der sich über die Trainingsmonate hinweg entwickelt hat: „Wir haben uns immer gegenseitig motiviert, sodass ich das Training trotz meiner Herzprobleme 2- bis 3-mal pro Woche in meinen Alltag integrieren konnte.“ Neben neuen Zielsetzungen schätzt die dreifache Mutter vor allem den Zusammenhalt: „Wir sind alle Sieger! Sport wird mein Leben weiterhin bereichern und ich habe mit dem Team eine Familie dazugewonnen.“ Zur Ruhe kommen, möchten die „Heimlichen Sieger“ jedoch nicht – stattdessen werden Zukunftspläne geschmiedet: „Die 10 Kilometer sind geschafft! Dieses Jahr möchten wir dranbleiben und gemeinsam an weiteren Laufveranstaltungen teilnehmen“, erklärt Teilnehmer Kai (48). „Die Kampagne hat uns fast das komplette vergangene Jahr begleitet und unser Leben verändert – nicht nur sportlich, sondern auch privat. Mein großer Traum ist es, einmal einen Halbmarathon zu laufen. Zwar bin ich chronisch erkrankt und habe Multiple Sklerose, das ist für mich aber keine Ausrede. Vielmehr möchte ich anderen Menschen ebenfalls Mut machen, ihre Träume zu verfolgen – egal was kommt.“

Mit der Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ möchte Bridgestone Menschen inspirieren und dazu motivieren, niemals aufzugeben und für ihre Träume zu kämpfen. Die Olympiasieger Fabian Hambüchen (Kunstturnen), Kristina Vogel (Bahnradsport) sowie Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (Beachvolleyball) sind Botschafter der Kampagne. Sie haben trotz vieler Widerstände nie aufgegeben und hart dafür gekämpft, sich ihren Traum vom Olympiasieg zu erfüllen.

Quelle: Pressemitteilung Bridgestone

You must be logged in to post a comment Login