Coeur de beauté: Das Herz der Schönheit liegt im Öl

By  |  0 Comments

Das Herz der Schönheit liegt im Öl: “coeur de beauté” launcht hochwertige, vegane Naturkosmetik ohne Parabene, Palmöl
und künstliche Duftstoffe aus regionalen, kaltgepressten Manufaktur Bio-Ölen

In der neuen Naturkosmetiklinie “coeur de beauté” aus Berlin-Kreuzberg steckt ausschließlich das Hochwertigste, das die Natur liefert: frische, kaltgepresste, regionale Bio-Öle und erlesene pflanzliche Zutaten für ein ganz natürliches und wohlgenährtes Hauterlebnis. Die ausgesuchten Bio-Öle werden in der hauseigenen Manufaktur “Ölmühle an der Havel” gepresst, die sich im Bio- und Feinkostbereich sowie in der Berliner Sterngastronomie seit 2013 erfolgreich etablierte.

Das Herz, die Basis der Pflege, bildet frisches, kaltgepresstes Bio-Aprikosenkernöl in Rohkostqualität – ein wahrer Jungbrunnen für unsere Haut. Aufgrund seines hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren, Pangamsäure, Vitamin A, E und B wirkt das Öl anregend für die Sauerstoffversorgung von Zellen und fördert den Zellstoffwechsel der Haut. Zudem ist das Öl sehr gut verträglich für empfindliche und feuchtigkeitsarme Haut. Die vegane Naturkosmetiklinie trägt das Natural Cosmetics Standard (NCS) Siegel und garantiert somit, dass ausschließlich natürliche Ursprungsmaterialien und eine Bio-Qualität der Produkte vorliegt.

Die Liebe zu hochqualitativen, natürlich pflanzlichen Produkten und der Wunsch nach einer tierversuchsfreien Kosmetikpflege legten den Grundstein für “coeur de beauté”. Denn wie die meisten Frauen, egal ob Mitte 20 oder Ende 50, war Sabine Stempfhuber, Mitbegründerin der “Ölmühle an der Havel”, vergeblich auf der Suche nach einer nährenden, pflanzlichen Hautpflege für ihre sensible Haut, die ohne künstliche Zusätze, chemische Duftstoffe auskommt und zudem aus naturbelassenen, hochwertigen, regionalen Inhaltsstoffen besteht.
Sie übertrug ihre Expertise aus der Öl-Manufaktur über die Wirksamkeit ausgesuchter Bio-Öle und Heilkräuter auf Hautpflegeprodukte und stellt ihre natürlich pflegende Wirkstoffkosmetik nun in Eigenregie her.

Regionale Naturschönheiten 100 % nachhaltig verpackt und verwendet

Die Unternehmensphilosophie von „coeur de beauté“ basiert auf ökologisch und ethisch verantwortungsvollen Prinzipien. Hier trifft natürliche Eleganz auf 100 % pragmatische Nachhaltigkeit: Der edle, messinggoldene Schriftzug auf den pastellfarbenen Etiketten bildet einen eleganten Kontrast zu den dunklen Brauntiegeln und zarten, roséweißen Tuben, die die wertvollen Ingredienzien vor UV-Strahlen schützen.

Konsequent werden beim Herstellungsprozess der Bio-Öle deren Nebenprodukte verarbeitet. Hieraus entstehen wertvolle Spezialitäten wie Lein oder Aprikosenpresskuchen, die als Müsli – oder Pestozutat schmecken, und sogar glutenfreie Low Carb-Mehle, die an Berliner Bäckereien geliefert werden. Sabine Stempfhuber ist überzeugt: „coeur de beauté“ ist pur und effektiv – mit wenigen aber sehr exquisiten, naturreinen Inhaltsstoffen. Wir legen höchsten Wert auf optimale Hautverträglichkeit für eine gesunde, strahlende und vitale Haut. Wir nutzen die Kraft der Natur und bieten eine wohltuend natürliche und hochwertige Wirkstoffkosmetiklinie für alle Hautbedürfnisse. Für „coeur de beauté“ liegt das Herz der Schönheit definitiv im Öl.“

Quelle: Pressemitteilung coeur de beauté